zu den Studienreisen zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Tauchreisen zu den Special Event Reisen

Joe Far Tours Reise "Chinas Seidenstraße"

Chinas Seidenstraße

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer
Alle Studienreisen anzeigen
Termin: 03.05. - 22.05.2014
Reiseleitung: Mag. H. P. Griesmayer
Pauschalpreis: ab 4.090 €


BITTE BEACHTEN: Die Reise "Chinas Seidenstraße" ist bereits abgelaufen!

von den einstigen Machtzentren des Reiches der Mitte über Amdo in die Wüste Gobi

Im Mittelpunkt der Reise steht Chinas Seidenstraße mit ihren buddhistischen Höhepunkten, den Höhlentempeln von Dunhuang, Maiji, Matisi und Binglinsi, sowie den Yunggang Grotten bei Datong. Die Malereien  und Skulpturen dieser Höhlen sind glanzvolle Zeugen des Kulturaustausches entlang der alten Handelsstraße. In der alten Hauptstadt des Reichs der Mitte, Xian (Chang´An), steht die Terrakotta Armee im Mittelpunkt. Sie bewacht das Grab des Kaisers Qin Shi Huangdi, der die Große Mauer errichten ließ. In der Wüste Gobi werden wir die westlichsten Ausläufer dieses Weltwunders sehen. Das Hängende Kloster und die Heiligen Berge des Wutai Shan Gebirges sind stimmungsvolle Zeugen des  Buddhismus in China.

Die Seidenstraße führt dicht am Dach der Welt vorbei und wir unternehmen einen Abstecher über eine Nebenroute zu den tibetischen Klöstern von Kumbum und Labrang in der einstigen tibetischen Ostprovinz Amdo, was zur unglaublichen Abwechslung, sowohl kulturell, als auch landschaftlich, die diese beliebte Reise beiträgt. Zudem genießen sie gute Hotels und kulinarische Verführungen.


Fotos aus China:

Zum Fotoalbum: Minoritäten in Südchina II
Minoritäten in Südchina II
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Minoritäten in Südchina I
Minoritäten in Südchina I
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Neujahrsfest 2008 II
Neujahrsfest 2008 II
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Neujahrsfest 2008 I
Neujahrsfest 2008 I
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Minderheiten in Südchina
Minderheiten in Südchina
Fotos © Prof. Hans Först

Die nächsten Reisen von Mag. H. P. Griesmayer

  • Myanmar mit Arakan

    Myanmar ist trotz der zunehmenden wirtschaftlichen Öffnung der vergangenen Jahre immer noch eines der besonders ursprünglichen Länder Südostasiens.

  • Kerala: Indiens himmlischer Garten (Kombination mit Sri Lanka möglich!)

    Kerala! Das prächtige, tropische Juwel Indiens, das sich aufgrund der Mythologie „Gottes eigenes Land“ nennen darf!

  • Sri Lanka (Kombination mit Kerala möglich!)

    Ein Besuch der Tropeninsel im Indischen Ozean erfüllt viele Träume!

  • Naturparadies Costa Rica und Nicaragua

    Tropisches Naturparadies und koloniale Schätze zwischen Karibik und Pazifik!

  • Yunnan

    Yunnan ist wohl Chinas vielfältigste Region. Zwischen den südlichen Regenwäldern am Mekong und den vergletscherten Gipfeln des Tibetischen Hochplateaus präsentieren sich einzigartige Landschaften und vielfältige Kulturen. Faszinationen unterschiedlicher Art  überbieten einander!


Joe Far Tours Reisen GmbH
Otto-Bauer-Gasse 18
A-1060 Wien
Telefon: +43 (0)1 504 13 86
E-Mail: contact@joefartours.com
Internet: www.joefartours.com
Firmenbuch: FN 67039m
Handelsgericht Wien
UID-Nr.: ATU 15479300