zu den Studienreisen zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Tauchreisen zu den Special Event Reisen

Joe Far Tours Reise "Chinas Seidenstraße"

Chinas Seidenstraße

und buddhistische Highlights - von den einstigen Machtzentren des Reiches der Mitte über Amdo in die Wüste Gobi

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer
Termin: 15.05. - 03.06.2013
Reiseleitung: Mag. H. P. Griesmayer
Pauschalpreis: ab 3.680 €


BITTE BEACHTEN: Die Reise "Chinas Seidenstraße" ist bereits abgelaufen!

Im Mittelpunkt der Reise steht Chinas Seidenstraße mit ihren buddhistischen Höhepunkten, den Höhlentempeln von Dunhuang, Maiji, Matisi und Binglinsi sowie den Yunggang Grotten bei Datong.

 

Die Malereien und Skulpturen dieser Höhlen  sind glanzvolle Zeugen des Kulturaustausches entlang der alten Handelsstraße. In der alten Hauptstadt des Reichs der Mitte, Xian (Chang´An), steht die Terrakotta-Armee im Mittelpunkt. Sie bewacht das Grab des Kaisers Qin Shi Huangdi, der die Große Mauer errichten ließ. In der Wüste Gobi werden wir die westlichsten Ausläufer dieses Weltwunders sehen. Das Hängende Kloster und die Heiligen Berge des Wutai Shan Gebirges sind stimmungsvolle Zeugen des Buddhismus in China. Die Seidenstraße führt dicht am Dach der Welt vorbei und wir unternehmen einen Abstecher zu den tibetischen Klöstern von Kumbum und Labrang in der einstigen tibetischen Ostprovinz Amdo.

 


Fotos aus China:

Zum Fotoalbum: Minoritäten in Südchina II
Minoritäten in Südchina II
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Minoritäten in Südchina I
Minoritäten in Südchina I
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Neujahrsfest 2008 II
Neujahrsfest 2008 II
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Neujahrsfest 2008 I
Neujahrsfest 2008 I
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Minderheiten in Südchina
Minderheiten in Südchina
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Yunnan 2018 (1)
Yunnan 2018 (1)
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Yunnan 2018 (2)
Yunnan 2018 (2)
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer

Die nächsten Reisen von Mag. H. P. Griesmayer

  • Indien mit Kumbh Mela und auf Buddhas Spuren

    Indiens Gangesebene ist eine Wiege asiatischer Kultur. Seit über 3000 Jahren ist der Strom der Pilger zur Mutter Ganges nicht versiegt! In Varanasi (Benares), dem alten Kashi, erleben wir Jahrtausende alte religiöse Traditionen der Hindus! Die philosophische Inspiration im vorchristlichen Jahrtausend schuf die Voraussetzung für das Entstehen einer neuen Weltreligion, des Buddhismus, dessen Ursprung hier liegt und auf dessen Spuren wir auf dieser Reise wandeln werden.

  • Faszination Yunnan

    Yunnan ist wohl Chinas vielfältigste Region. Zwischen den südlichen Regenwäldern am Mekong und den vergletscherten Gipfeln des Tibetischen Hochplateaus präsentieren sich einzigartige Landschaften und vielfältige Kulturen. Faszinationen unterschiedlicher Art  überbieten einander!

  • Perus Norden

    Zwischen dem Pazifik und den vergletscherten Gipfeln der Anden erwarten Sie verborgene Kunstschätze ersten Ranges!

  • Azoren mit sechs Inseln und Walbeobachtung

    Wir kennen das Azoren-Hoch, aber kennen wir auch die Azoren-Inseln?

  • Pilottour: Ladakh - Zanskar - Lahaul auf neuen Routen

    Noch ist Zanskar sehr unberührt! Neue Straßen eröffnen neue Möglichkeiten! Erstmals nutzen wir in Zanskar neue Wege, die uns ermöglichen, bisher nur durch lange Trekkingtouren erreichbare Klöster zu besuchen. Fast alle wichtigen Klöster Zanskars werden wir besuchen. Lahaul, wo sich die hinduistische und buddhistische Kultur vermischen ist auch überaus reizvoll und wir werden dort ein Fest erleben.


Joe Far Tours Reisen GmbH
Otto-Bauer-Gasse 18
A-1060 Wien
Telefon: +43 (0)1 504 13 86
E-Mail: contact@joefartours.com
Internet: www.joefartours.com
Firmenbuch: FN 67039m
Handelsgericht Wien
UID-Nr.: ATU 15479300