zu den Studienreisen zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Tauchreisen zu den Special Event Reisen

Joe Far Tours Reise "Verzauberte Inseln: Galapagos und Ecuador"

Reisetipp!Verzauberte Inseln: Galapagos und Ecuador

Die Straße der Vulkane und die verzauberten Inseln mit der Yacht “VOYAGER”

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch
Alle Natur- und Erlebnisreisen anzeigen
Termin: 11.04. - 26.04.2012
Reiseleitung: Dr. Johannes Reinisch
Pauschalpreis: ab 4.850 €


nur noch 1 Platz frei!

BITTE BEACHTEN: Die Reise "Verzauberte Inseln: Galapagos und Ecuador" ist bereits abgelaufen!

Das umfangreiche Landprogramm beginnt in der Hauptstadt Quito mit den herrlichen alten Kirchen, dem Äquator-Monument und einem Tagesausflug zum Cotopaxi Nationalpark. Anschließend fliegen wir auf die „verzauberten Inseln“.

Der Galapagos–Archipel liegt über 1000km vor der Küste Ecuadors im Pazifik. Die Inseln sind vulkanischen Ursprungs, haben eine unterschiedliche, geologische Beschaffenheit und verfügen über eine  faszinierende Flora und Fauna- vielleicht der letzte „Garten Eden“ der Welt. Berühmt wurden die Inseln als lebendes Beispiel für Darwins Evolutionstheorie.

Unsere Kreuzfahrt machen wir mit einer gecharterten First Class Yacht mit 16 Personen. Die Kabinen sind mit Badezimmern ausgestattet, an Bord haben wir Vollpension. Wir fahren  zu den verschiedenen Inseln auf einer vorgeschriebenen Route, machen vormittags und nachmittags unsere Landgänge zur intensiven Beobachtung der Tiere und Pflanzen, nehmen dazwischen immer wieder erfrischende Bäder im Meer, können mit Robben im Wasser spielen, oder beobachten bei Schnorchelausflügen Rochen, zahlreiche Fischarten, Wasserleguane, vielleicht auch Pinguine. Galapagos ist eine der faszinierendsten Begegnungen mit der Tier- und Pflanzenwelt.

Nach unserer Galapagos-Cruise fliegen wir zurück zur Hafenstadt Guayaquil, Ausgangspunkt für unsere spannende Überlandsfahrt. Durch den Cajas Nationalpark führt unsere Route nach Cuenca, einer Weltkulturerbe-Stadt. Von dort geht es zur großen Inka-Festung Ingapirca und weiter nach Rio Bamba. Von dort machen wir einen Abstecher zum Chimborazo Nationalpark und dann weiter nach Baños, dem alten Pilgerort mit seiner berühmten Madonna-Statue und den Thermalwasser-Quellen. Der letzte Abschnitt auf der „Straße der Vulkane“ führt zurück nach Quito.


Die nächsten Reisen von Dr. Johannes Reinisch

  • Ost-Thailand und Laos - Buddhistische Kostbarkeiten

    Seit über einem Jahrtausend strahlt die buddhistische Kultur von Thailand und Laos weit über deren Grenzen hinaus.

  • Sudan: Im Banne der Schwarzen Pharaonen

    Anders als in den meisten anderen Staaten gibt es im Sudan zwei deutlich voneinander getrennte Gebiete: der größtenteils arabische Norden, und der überwiegend von nilotischen Völkern besiedelte Süden, von denen manche Naturreligionen praktizieren.

  • Äthiopien Danakil: Wüsten- und Vulkanabenteuer mit St. Georgsfest

    Höhepunkt dieser „Expeditionsreise“ ist vor allem der viertägige Besuch der Danakil-Senke, einem der faszinierendsten Landstriche der Erde.

  • Albanien - Montenegro

    Die lange Zeit unterschätzten und touristisch nur wenig erschlossenen Gebiete von Albanien und Montenegro bieten dem Reisenden eine gar reizvolle Welt voll vielfältigster Widersprüche: lange Strände und stolze Berge, geheimnisvolle Seen und karges Hochland, einsame Steppen und pulsierende Städte.


Joe Far Tours Reisen GmbH
Otto-Bauer-Gasse 18
A-1060 Wien
Telefon: +43 (0)1 504 13 86
E-Mail: contact@joefartours.com
Internet: www.joefartours.com
Firmenbuch: FN 67039m
Handelsgericht Wien
UID-Nr.: ATU 15479300