zu den Studienreisen zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Tauchreisen zu den Special Event Reisen

Joe Far Tours Reise "Iran zur Frühlingsblüte"

Iran zur Frühlingsblüte

TEHERAN - SHIRAZ - YAZD - ISFAHAN - QOM - TEHERAN

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch
Alle Studienreisen anzeigen
Termin: 16.05. - 28.05.2011
Reiseleitung: Dr. Johannes Reinisch
Pauschalpreis: ab 1.990 €


BITTE BEACHTEN: Die Reise "Iran zur Frühlingsblüte" ist bereits abgelaufen!

Der Iran war schon immer Heimat oder Durchgangsland vieler Völker mit reichem kulturellem Erbe.

Nach Jahren der Isolation ist der Iran, eines der kulturhistorisch bedeutendsten Länder unserer Erde, nach wie vor problemlos bereisbar. Die Residenzen, Kultstätten und Festungen der Meder, Achämeniden, Parther und Sassaniden sowie deren Felsreliefs geben Zeugnis von der großartigen Vergangenheit des Iran. In den Moscheen, Mausoleen, Medresen und Basaren wird man sich der besonderen Leistungen bewusst, die der Iran zur islamischen Kultur über Jahrhundert beigesteuert hat. Der Termin ist klimatisch günstig und fällt in die Zeit der Frühlingsblüte, die das Land mit Farbenpracht und Blütenzauber ausstattet.


Fotos :

Zum Fotoalbum: Iran
Iran
Fotos © Dr. Johannes Reinisch
Zum Fotoalbum: Iran Oktober 2012
Iran Oktober 2012
Fotos © Dr. Johannes Reinisch
Zum Fotoalbum: Faszination Iran
Faszination Iran
Fotos © Prof. Hans Först

Reiseberichte :


Die nächsten Reisen von Dr. Johannes Reinisch

  • Mythos Kambodscha

    Mythos Kambodscha – das geheimnisvolle Land der mächtigen Gott-Könige der Khmer.

  • Ost-Thailand und Laos - Buddhistische Kostbarkeiten

    Seit über einem Jahrtausend strahlt die buddhistische Kultur von Thailand und Laos weit über deren Grenzen hinaus.

  • Sudan: Im Banne der Schwarzen Pharaonen

    Anders als in den meisten anderen Staaten gibt es im Sudan zwei deutlich voneinander getrennte Gebiete: der größtenteils arabische Norden, und der überwiegend von nilotischen Völkern besiedelte Süden, von denen manche Naturreligionen praktizieren.

  • Äthiopien Danakil: Wüsten- und Vulkanabenteuer mit St. Georgsfest

    Höhepunkt dieser „Expeditionsreise“ ist vor allem der viertägige Besuch der Danakil-Senke, einem der faszinierendsten Landstriche der Erde.

  • Albanien - Montenegro

    Die lange Zeit unterschätzten und touristisch nur wenig erschlossenen Gebiete von Albanien und Montenegro bieten dem Reisenden eine gar reizvolle Welt voll vielfältigster Widersprüche: lange Strände und stolze Berge, geheimnisvolle Seen und karges Hochland, einsame Steppen und pulsierende Städte.


Joe Far Tours Reisen GmbH
Otto-Bauer-Gasse 18
A-1060 Wien
Telefon: +43 (0)1 504 13 86
E-Mail: contact@joefartours.com
Internet: www.joefartours.com
Firmenbuch: FN 67039m
Handelsgericht Wien
UID-Nr.: ATU 15479300