zu den Studienreisen zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Tauchreisen zu den Special Event Reisen

Joe Far Tours Reise "Chile - Superlative der Natur vom Altiplano bis nach Patagonien"

Chile - Superlative der Natur vom Altiplano bis nach PatagonienAusgebucht!

mit Verlängerungsmöglichkeit Osterinsel bis 2. Februar 2010

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer
Alle Studienreisen anzeigen
Termin: 12.01. - 28.01.2010
Reiseleitung: Mag. H. P. Griesmayer
Pauschalpreis: ab 4.590 €


BITTE BEACHTEN: Die Reise "Chile - Superlative der Natur vom Altiplano bis nach Patagonien" ist bereits abgelaufen!

Über 4000km lang und maximal 190 km breit ist dieses latein-amerikanische Land. Vom tropischen Norden zum subpolaren Süden beherbergt Chile wahrlich einmalige Naturschönheiten.

Die Höhepunkte sind zweifelsohne die Lichtstimmungen und bizarren Landschaftsformationen der trockensten Wüste der Welt, der Atacama, das von Vulkanen gesäumte Seengebiet, der Nationalpark Torres del Peine, der sicher zu den eindrucksvollsten Landschaften des längsten Gebirges der Welt, den Anden, zählt. Neben diesen landschaftlichen Superlativen haben Chiles Städte wie Santiago, Valparaiso oder Puerto Montt das warme Flair Lateinamerikas, und mancherorts erlebt man außer dem spanischen Einfluss auch deutsche Spuren. Ob mit oder ohne Weiterfahrt auf die geheimnisvolle Osterinsel ist diese Reise ans Ende der Welt eine unvergessliche Faszination.

Aktionspreis: Die wirtschaftliche Situation in Chile drängt die Agenturen vor Ort zur Senkung der Verkaufspreise. Das gibt uns die Möglichkeit nun günstiger einzukaufen. Wir geben diesen Preisvorteil sehr gerne an unsere Kunden weiter, der Pauschalpreis verringert sich somit um bis zu € 700,- !!


Fotos :

Zum Fotoalbum: Torres del Paine
Torres del Paine
Fotos © Fred Vnoucek
Zum Fotoalbum: Buckelwale in Südchile
Buckelwale in Südchile
Fotos © Fred Vnoucek
Zum Fotoalbum: Atacama
Atacama
Fotos © Fred Vnoucek
Zum Fotoalbum: Osterinsel
Osterinsel
Fotos © Fred Vnoucek

Die nächsten Reisen von Mag. H. P. Griesmayer

  • Südindien: Faszinierender Dekhan und die Western Ghats

    Die selten besuchten Kulturschätze der einstigen islamischen Sultanate des Dekhanhochlandes,  Hyderabad, Golconda, Bidar und Gulbarga stehen am Anfang der Reise.

  • Indien mit Kumbh Mela und auf Buddhas Spuren

    Indiens Gangesebene ist eine Wiege asiatischer Kultur. Seit über 3000 Jahren ist der Strom der Pilger zur Mutter Ganges nicht versiegt! In Varanasi (Benares), dem alten Kashi, erleben wir Jahrtausende alte religiöse Traditionen der Hindus! Die philosophische Inspiration im vorchristlichen Jahrtausend schuf die Voraussetzung für das Entstehen einer neuen Weltreligion, des Buddhismus, dessen Ursprung hier liegt und auf dessen Spuren wir auf dieser Reise wandeln werden.

  • Faszination Yunnan

    Yunnan ist wohl Chinas vielfältigste Region. Zwischen den südlichen Regenwäldern am Mekong und den vergletscherten Gipfeln des Tibetischen Hochplateaus präsentieren sich einzigartige Landschaften und vielfältige Kulturen. Faszinationen unterschiedlicher Art  überbieten einander!

  • Perus Norden

    Zwischen dem Pazifik und den vergletscherten Gipfeln der Anden erwarten Sie verborgene Kunstschätze ersten Ranges!

  • Azoren mit sechs Inseln und Walbeobachtung

    Wir kennen das Azoren-Hoch, aber kennen wir auch die Azoren-Inseln?


Joe Far Tours Reisen GmbH
Otto-Bauer-Gasse 18
A-1060 Wien
Telefon: +43 (0)1 504 13 86
E-Mail: contact@joefartours.com
Internet: www.joefartours.com
Firmenbuch: FN 67039m
Handelsgericht Wien
UID-Nr.: ATU 15479300