zu den Studienreisen zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Tauchreisen zu den Special Event Reisen

Joe Far Tours Reise "Azoren mit sechs Inseln und Walbeobachtung"

Azoren mit sechs Inseln und Walbeobachtung

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer
Alle Studienreisen anzeigen
Termin: 30.05. - 11.06.2019
Reiseleitung: Mag. H. P. Griesmayer
Pauschalpreis: ab 3.350 €


Wir kennen das Azoren-Hoch, aber kennen wir auch die Azoren-Inseln?

Die Landschaft der Azoren zeigt ein Bild der Extreme: Märchenhafte Wälder wechseln sich mit traumhaften Hügellandschaften ab, tiefblaue Kraterseen und idyllische Dörfer liegen malerisch in der lieblichen Landschaft. Erloschene und aktive Vulkane ragen hoch hinauf und unzählige tiefe Täler durchschneiden das Vulkangestein. Die oft schwer zugänglichen Flächen im Küstenbereich sind äußerst fruchtbar. Von den vielen Aussichtspunkten hat man atemberaubende Ausblicke auf Vulkankrater, Seen, die Hügellandschaft und die bizarre Küstenlinie. Weitere Attraktionen sind dampfende Schwefelquellen, heiße Quellen sowie Thermalseen. Dementsprechend kann man zwischen Wandermöglichkeiten von gemütlichen Spaziergängen durch Wiesen und Wälder oder an der Küste bis zu einer Bergtour auf den Pico, den höchsten Gipfel Portugals, wählen. Zu dieser Jahreszeit besteht beste Chance im Atlantischen Ozean Wale und Delfine zu sichten, bis zu ein Drittel der weltweit existierenden Wale halten sich in dieser Region auf!  Eine von Insel zu Insel andere Vegetation in Blüte erwartet Sie! All dies noch sehr abseits des Massentourismus kann man zusammen mit portugiesischem Flair genießen. Es ist mit sommerlichen Temperaturen von bis zu 28 Grad zu rechnen und die Wassertemperatur liegt normalerweise über 20 Grad zu dieser Jahreszeit.


Die nächsten Reisen von Mag. H. P. Griesmayer

  • Südindien: Faszinierender Dekhan und die Western Ghats

    Die selten besuchten Kulturschätze der einstigen islamischen Sultanate des Dekhanhochlandes,  Hyderabad, Golconda, Bidar und Gulbarga stehen am Anfang der Reise.

  • Indien mit Kumbh Mela und auf Buddhas Spuren

    Indiens Gangesebene ist eine Wiege asiatischer Kultur. Seit über 3000 Jahren ist der Strom der Pilger zur Mutter Ganges nicht versiegt! In Varanasi (Benares), dem alten Kashi, erleben wir Jahrtausende alte religiöse Traditionen der Hindus! Die philosophische Inspiration im vorchristlichen Jahrtausend schuf die Voraussetzung für das Entstehen einer neuen Weltreligion, des Buddhismus, dessen Ursprung hier liegt und auf dessen Spuren wir auf dieser Reise wandeln werden.

  • Orissa - Andamanen

    Orissa, seit einigen Jahren eigentlich Odisha, liegt im Osten Indiens und ist eine uralte Zivilisation, deren Ausstrahlung weit über Indien hinausreichte. Nachdem Kaiser Ashoka das buddhistische Reich Kalinga eroberte, bekehrte er sich zum Buddhismus, ein Meilenstein der Weltgeschichte!

  • Faszination Yunnan

    Yunnan ist wohl Chinas vielfältigste Region. Zwischen den südlichen Regenwäldern am Mekong und den vergletscherten Gipfeln des Tibetischen Hochplateaus präsentieren sich einzigartige Landschaften und vielfältige Kulturen. Faszinationen unterschiedlicher Art  überbieten einander!

  • Perus Norden

    Zwischen dem Pazifik und den vergletscherten Gipfeln der Anden erwarten Sie verborgene Kunstschätze ersten Ranges!


Joe Far Tours Reisen GmbH
Otto-Bauer-Gasse 18
A-1060 Wien
Telefon: +43 (0)1 504 13 86
E-Mail: contact@joefartours.com
Internet: www.joefartours.com
Firmenbuch: FN 67039m
Handelsgericht Wien
UID-Nr.: ATU 15479300