zu den Studienreisen zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Tauchreisen zu den Special Event Reisen

Joe Far Tours Reise "Orissa - Andamanen"

Orissa - Andamanen

Juwelen des Buddhismus und Hinduismus

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer
Alle Studienreisen anzeigen
Alle Natur- und Erlebnisreisen anzeigen
Termin: 15.03. - 02.04.2017
Reiseleitung: Mag. H. P. Griesmayer
Pauschalpreis: ab 3.990 €


BITTE BEACHTEN: Die Reise "Orissa - Andamanen" ist bereits abgelaufen!

Orissa, seit einigen Jahren eigentlich in Odisha umbenannt, im Osten Indiens ist eine uralte Zivilisation, deren Ausstrahlung weit über Indien hinausreichte. Nachdem Kaiser Ashoka das buddhistische Reich Kalinga eroberte, konvertierte er zum Buddhismus, ein Meilenstein der Weltgeschichte! Wenig bekannt ist, dass sich in Orissa zahlreiche überaus eindrucksvolle, frühbuddhistische Stätten befinden. Vom 7. bis ins 13.Jhdt. erlebte dann die hinduistische Tempelarchitektur im Kalinga-Stil einen absoluten Höhepunkt. Der Sonnentempel von Konarak, ein Weltkulturerbe, und der Lingraj Tempel von Bhubaneshwar sind nur die herausragendsten Beispiele dieser schöpferischen Phase der hinduistischen Kultur. Puri, am Meer gelegen, ist eine der sieben heiligen Städte Indiens.

Im Süden Orissas leben Stämme, die zu den ältesten Einwohnern des indischen Subkontinentes gehören. Während die Oriyas selbst ein indoarisches Volk sind, gehören die Stämme entweder der altdravidischen Sprachgruppe oder der austroasiatischen Mundagruppe an, die lange vor Beginn der indischen Flusshochkulturen schon hier lebten. Den Wert dieser einzigartigen und vielfältigen Stammeskulturen schätzen zu lernen wird ein Schwerpunkt dieser Reise sein. Wir werden den verschiedensten Stämmen auf den Märkten begegnen und uns bei zahlreichen intensiven Dorfbesuchen mit der Lebensart dieser Menschen auseinandersetzen, was dem Teilnehmer viel Sensibilität im Verhalten abverlangt und ein großes Interesse am ländlichen Leben voraussetzt. Auf den Andamanen leben Stämme teilweise noch völlig isoliert in Steinzeitkultur. Sie sind geschützt und dürfen nicht besucht werden, wir werden nur im Museum über sie lernen. Der durch indische Besiedlung seit dem späten 19.Jhdt. geprägte Teil bietet dem Besucher ein wunderschönes Erlebnis tropischer Inselkultur. Regen- und Mangrovenwälder, weiße Sandstrände, kristallklares Wasser, bunte Korallenriffe sowie die Vogelwelt werden ein entspannendes und eindrucksvolles Erlebnis zum Abschluss der Reise bieten!


Weitere Reisen in diese Region:


Fotos aus Indien:

Zum Fotoalbum: Impressionen einer Tigersafari
Impressionen einer Tigersafari
Fotos © Fred Vnoucek
Zum Fotoalbum: Ladakh
Ladakh
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Rajasthan
Rajasthan
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Spiti-Tour 05
Spiti-Tour 05
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Garhwal Himal
Garhwal Himal
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Maharaja-Tour Rajasthan II
Maharaja-Tour Rajasthan II
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Zanskar
Zanskar
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Hornbillfest
Hornbillfest
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Maharaja-Tour Rajasthan
Maharaja-Tour Rajasthan
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Orissa
Orissa
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Arunachal Pradesh und Nagaland
Arunachal Pradesh und Nagaland
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Maha Kumbh Mela in Haridwar
Maha Kumbh Mela in Haridwar
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Südindien
Südindien
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer
Zum Fotoalbum: Ladakh 2011: Mangyu
Ladakh 2011: Mangyu
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Ladakh 2011: Alchi
Ladakh 2011: Alchi
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Ladakh 2011: Stok
Ladakh 2011: Stok
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Ladakh 2011: Matho
Ladakh 2011: Matho
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Spiti 2011
Spiti 2011
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Tabo, Lhalun & Changtang 2011
Tabo, Lhalun & Changtang 2011
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Nyoma, Alchi & Mangyu 2011
Nyoma, Alchi & Mangyu 2011
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Kinnaur-Spiti
Kinnaur-Spiti
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Kinnaur: Ropa - Pooh - Nako
Kinnaur: Ropa - Pooh - Nako
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Spiti: Tabo - Lhalun
Spiti: Tabo - Lhalun
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Zentralindien März 2013
Zentralindien März 2013
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Südindien 2013
Südindien 2013
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Ladakh
Ladakh
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Ladakh Leh Festival
Ladakh Leh Festival
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Ladakh Sumdo Alchi Mangyu
Ladakh Sumdo Alchi Mangyu
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Hornbill Fest
Hornbill Fest
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Orissa Nagaland
Orissa Nagaland
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Ladakh-Zanskar-Kaschmir, 5. - 21. 7. 2015
Ladakh-Zanskar-Kaschmir, 5. - 21. 7. 2015
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Gujarat mit Mewarfest
Gujarat mit Mewarfest
Fotos © Prof. Hans Först
Zum Fotoalbum: Kerala
Kerala
Fotos © Mag. H. P. Griesmayer

Reiseberichte aus Indien:


Die nächsten Reisen von Mag. H. P. Griesmayer

  • Sikkim - Bhutan

    Im Land des Donnerdrachens, berühmt für seine imposanten Klosterburgen und seine üppige Vegetation, erleben wir eine noch weitgehend unverfälschte Kultur des tibetischen Buddhismus!

  • Uganda

    - Für viele das schönste Land Afrikas

  • Südindien: Faszinierender Dekhan und die Western Ghats

    Die selten besuchten Kulturschätze der einstigen islamischen Sultanate des Dekhanhochlandes,  Hyderabad, Golconda, Bidar und Gulbarga stehen am Anfang der Reise.

  • Indien mit Kumbh Mela und auf Buddhas Spuren

    Indiens Gangesebene ist eine Wiege asiatischer Kultur. Seit über 3000 Jahren ist der Strom der Pilger zur Mutter Ganges nicht versiegt! In Varanasi (Benares), dem alten Kashi, erleben wir Jahrtausende alte religiöse Traditionen der Hindus! Die philosophische Inspiration im vorchristlichen Jahrtausend schuf die Voraussetzung für das Entstehen einer neuen Weltreligion, des Buddhismus, dessen Ursprung hier liegt und auf dessen Spuren wir auf dieser Reise wandeln werden.

  • Orissa - Andamanen

    Orissa, seit einigen Jahren eigentlich Odisha, liegt im Osten Indiens und ist eine uralte Zivilisation, deren Ausstrahlung weit über Indien hinausreichte. Nachdem Kaiser Ashoka das buddhistische Reich Kalinga eroberte, bekehrte er sich zum Buddhismus, ein Meilenstein der Weltgeschichte!


Joe Far Tours Reisen GmbH
Otto-Bauer-Gasse 18
A-1060 Wien
Telefon: +43 (0)1 504 13 86
E-Mail: contact@joefartours.com
Internet: www.joefartours.com
Firmenbuch: FN 67039m
Handelsgericht Wien
UID-Nr.: ATU 15479300