zu den Studienreisen zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Tauchreisen zu den Special Event Reisen

Pilottouren

Pilottouren sind Reisen, die ganz oder teilweise in unbekannte Gebiete führen, oder eine neue Routenführung in ein bereits bekanntes Zielgebiet aufweisen.

Sie finden Pilottouren unter Studienreisen ebenso wie unter Tauchreisen und Natur & Erlebnisreisen. Eine gewisse Flexibilität wird bei Teilnehmern vorausgesetzt, Reiseabläufe können vor Ort geändert werden. Im Durchschnitt werden über 80% einer Pilotreise "laut Programm" ablaufen und die übrigen 20% flexibel gehalten.

Davon profitieren die Reiseteilnehmer, meistens kommt es zu einem Zugewinn, nur selten erweist sich ein neuer Programmpunkt als "Flop". Pilottouren werden nur mit einer eingeschränkten Teilnehmerzahl gemacht. Diese "Erstreisen" sind bei einem ständig wachsenden Kundenkreis sehr beliebt, daher ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.

Reisen sortieren nach: Termin | Titel der Reise | Preis | Reiseleiter

nach oben

Natur und Kultur in Zimbabwe

Kleine Gruppe!

zur Biografie von Lena Vnoucek
Alle Studienreisen anzeigen
Alle Natur- und Erlebnisreisen anzeigen
Alle Pilottouren anzeigen
Termin: 05.05. - 16.05.2019
Reiseleitung: Lena Vnoucek
Pauschalpreis: 4790 € (-30 € Bonus bei Online-Anmeldung!)

Zimbabwe – ein touristisch noch weitgehend unerschlossenes Land am schwarzen Kontinent – bietet uns mit seinen zahlreichen Facetten die Möglichkeit auf Entdeckungsfahrt zu gehen.

Erst seit kurzem versucht das ehemals blühende Reiseland, wieder Anschluss an die erfolgreiche touristische Vergangenheit zu finden.                                     

Ausgangspunkt ist die Stadt Victoria Falls mit den beeindruckenden Wasserfällen. Im größten Nationalpark Zimbabwes, Hwange, sind spannende Wildbeobachtungen zu erwarten.

Neben der Landschaft und der Tierwelt überrascht der Staat mit Jahrhunderte alten Kulturschätzen, einer aufregenden Historie, ja sogar mit UNESCO-Welterbe in den Matobobergen und bei den Ruinen von Groß-Zimbabwe.

Wir freuen uns, für diese anspruchsvolle Erst-Reise mit unserem bewährten Partner im südlichen Afrika, Hennie Prinsloo, zusammenarbeiten zu dürfen. Er wird mit seiner umfangreichen Erfahrung in der Region die Reise zu einem besonderen Erlebnis werden lassen!


Folgende Pilottouren werden derzeit ausgearbeitet: