Aktuelles von JOE FAR TOURS

Home News Fotos Reisekalender Reiseleiter Destinationen

Fred Vnoucek

Genauso heiß wie die vergangenen Tage sind auch die Reisen, die wir Ihnen heute vorstellen möchten.

Genau rechtzeitig zur Geburt der Jungtiere erleben Sie im Februar mit Fred Vnoucek in Tanzania den Traum vom „wahren Afrika“. Noch immer gilt: „Die Serengeti lebt ...“

Im März können Sie mit Mag. Hans Peter Griesmayer den Charme des wahren Indochinas erforschen. Vietnam hat so unglaublich viel zu bieten und wird auch Sie mit einem Lächeln verzaubern.

Unverfälschte tibetische Kultur erleben Sie mit Dr. Johannes Reinisch während der Reise durch Mustang, dem „verbotenen Königreich“ im Himalaya mit dem Tiji-Fest in Lo Manthang als absolute Höhepunkt der Reise.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihr JOE FAR TOURS Reiseteam

 

Reisetipp

Reisetipp der Woche:

Tanzania: Große Herdenwanderung in der Serengeti

zur Biografie von Prof. Hans Först Termin: 11.02. - 21.02.2016
Reiseleitung: Prof. Hans Först
Pauschalpreis: ab 4.290€
(-30 € Bonus bei Online-Anmeldung!)

TANZANIA – die „großen Namen“ Kilimanjaro, Ngorongoro und Serengeti erwecken Bilder der frühen europäischen Abenteurer im afrikanischen Busch. Mit einem reichen kulturellen Erbe von über 120 Volksgruppen und einer Fülle von wilden Tieren in ihrer natürlichen Umgebung hat Tanzania heute den Ruf als das letzte Rückzugsgebiet des „Afrika des vergangenen Jahrhunderts“. Komfortable Einrichtungen machen jedoch  heutzutage das Reisen durchaus angenehm.

Die Wahl des Reisetermins ist entscheidend: einem „ewigen Rhythmus“ folgend, ziehen die „großen Herden“, gefolgt von einer Vielzahl an Raubtieren, im Uhrzeigersinn durch die Savannen von Tanzania und Kenya. Dazu kommt im Februar die Geburt der Jungtiere. Wir sind also zur richtigen Zeit am richtigen Ort!

Das südlich des Äquators gelegene Land erstreckt sich vom Indischen Ozean mehr als 1000km in westlicher Richtung bis zum See Tanganjika, der die Grenze zu Zaire bildet. Im Norden rückt der Viktoriasee, im Süden der Malawisee die Grenze etwas ein. Gut 800km unberührte Küste mit vorgelagerten Inseln bilden einen Kontrast zum riesigen Binnenland, wo unter anderem der höchste Berg Afrikas, der Kilimanjaro, aufragt und riesige Waldgebiete, Buschland, Savanne und Sümpfe einander abwechseln. Der ostafrikanische Grabenbruch teilt das Land in zwei Teile. Das Zusammenspiel von Landschaften, Wildtieren und schönen Unterkünften machen eine Safari zu einem unvergesslichen Erlebnis.

zur Reise

Reisetipp

Reisetipp der Woche:

zur Reise

Reisetipp

Reisetipp der Woche:

Mustang - das verbotene Königreich

mit Teiji-Fest in Lo Manthang

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch Termin: 25.04. - 11.05.2016
Reiseleitung: Dr. Johannes Reinisch
Pauschalpreis: ab 4.960€
(-30 € Bonus bei Online-Anmeldung!)

Bis 1992 galt Mustang, das „verbotene Königreich“ im Himalaya, im Westen von Nepal und an der Grenze zu Tibet, als einer der letzten Horte unzerstörter tibetischer Kultur.

Im 14. Jhdt. kam auf Einladung des ersten Königs Ame Pal ein gelehrter Mönch aus Sakya in Tibet nach Mustang und baute mit Hilfe des Königshauses Klöster und Tempel. Seither regiert ein König in der noch heute durch Mauern befestigten Hauptstadt Lo Manthang. Der alte Name des Königreiches ist Lo (tib. Süden), die Bewohner nennen sich Lopa. Das Land ist beinahe unfruchtbar, viel wüstenhafter als Tibet, denn die Himalayariesen im Süden halten den Regen ab.

Sandsteinformationen in unwirklichen Farben und Formen ziehen in Wellen zum Horizont, eine von den Kräften der Erosion zerfurchte Landschaft, dahinter ragen die schneebedeckten Eisgipfel.

Nur in einigen Tälern gibt es grüne Oasen, Terrassen, von Kanälen gespeiste Felder mit Gerste, Buchweizen und Weiden. Der Ertrag des kargen Bodens hätte nicht ausgereicht, religiöse Gebäude zu errichten und mit Gemälden, vergoldeten Statuen und heiligen Büchern auszustatten. Bis zur politischen Abschließung Tibets lag Mustang an der wichtigsten Salz-Handelsroute zwischen Tibet und den Ländern südlich des Himalayas, denn nirgendwo sonst lässt sich die Himalayahauptkette leichter überwinden als durch die Schlucht des Kali Gandaki.

Höhepunkt dieser Reise wird neben der großartigen Landschaft die Teilnahme am dreitägigen Teiji-Fest mit Maskentänzen in Lo Manthang sein

zur Reise

Inhalt:

Vorwort

Reisetipp:

Tanzania: Große Herdenwanderung in der Serengeti

Mustang - das verbotene Königreich


JFT Reisekalender:

zur Biografie von Lena Vnoucek/lvnoucek

Armenien - Georgien mit Bergkarabach »
23.09. - 07.10.2018

Nordamerika - der Osten »
27.09. - 16.10.2018

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Sikkim - Bhutan »
09.10. - 30.10.2018

zur Biografie von Prof. Hans Först/foerst-h

Hwange - Savuti - Chobe - Victoriafälle »
10.10. - 21.10.2018

zur Biografie von Lena Vnoucek/lvnoucek

Ecuador - Galapagos »
18.10. - 01.11.2018

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch/reinisch

Mythos Kambodscha »
01.11. - 14.11.2018

zur Biografie von Gerhard Wiesenbauer/wiesenbauer

Jordanien »
11.11. - 19.11.2018

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch/reinisch

Ost-Thailand und Laos - Buddhistische Kostbarkeiten »
13.11. - 30.11.2018

zur Biografie von Gerhard Wiesenbauer/wiesenbauer

Wunderbares Südafrika »
AUSGEBUCHT!
26.11. - 14.12.2018

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch/reinisch

Sudan: Im Banne der Schwarzen Pharaonen »
08.01. - 20.01.2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Uganda »
12.01. - 25.01.2019

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch/reinisch

Äthiopien Danakil: Wüsten- und Vulkanabenteuer mit St. Georgsfest »
19.01. - 01.02.2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Südindien: Faszinierender Dekhan und die Western Ghats »
30.01. - 17.02.2019

Höhepunkte Floridas »
31.01. - 10.02.2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Indien mit Kumbh Mela und auf Buddhas Spuren »
01.03. - 13.03.2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Orissa - Andamanen »
13.03. - 25.03.2019

zur Biografie von Prof. Hans Först/foerst-h

Bhutan »
10.04. - 23.04.2019

Privatgruppe: Wunderbares Südafrika »
AUSGEBUCHT!
13.04. - 29.04.2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Faszination Yunnan »
13.04. - 27.04.2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Perus Norden »
04.05. - 21.05.2019

zur Biografie von Lena Vnoucek/lvnoucek

Natur und Kultur in Zimbabwe »
05.05. - 16.05.2019

Traumhaftes Brasilien mit Pantanal »
08.05. - 22.05.2019

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch/reinisch

Albanien - Montenegro »
29.05. - 10.06.2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Azoren mit sechs Inseln und Walbeobachtung »
30.05. - 11.06.2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Pilottour: Lahaul - Zanskar auf neuen Routen (Kombinationsmöglichkeit mit Ladakh) »
06 2019

Finnisch- und Russisch-Karelien »
23.06. - 06.07.2019

zur Biografie von Lena Vnoucek/lvnoucek

Mongolei zum Naadam-Fest »
28.06. - 12.07.2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Ladakh (Kombinationsmöglichkeit mit Lahaul - Zanskar) »
07 2019

zur Biografie von Fred Vnoucek/vnoucek

Namibia mit Damaraland »
12.07. - 28.07.2019

zur Biografie von Lena Vnoucek/lvnoucek

Kamtschatka klassisch »
08 2019

zur Biografie von Prof. Hans Först/foerst-h

Kenya zur Zeit der Herdenwanderung »
08 2019

Best of the West - Ab durch den Westen der USA »
08 2019

USA - Yellowstone Special und Mittlerer Westen »
20.08. - 01.09.2019

zur Biografie von Lena Vnoucek/lvnoucek

Zentralasien: Tadschikistan - Kirgistan (mit Verlängerung Usbekistan) »
09 2019

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch/reinisch

Große Sunda-Inseln: Sumatra - Java - Sulawesi »
09 2019

zur Biografie von Fred Vnoucek/vnoucek

Unter dem Kreuz des Südens: Best of Australia »
14.09. - 03.10.2019

zur Biografie von Michael Dirninger/dirninger

Große Naturreise Südamerika mit Pumatrekking! »
10 2019

zur Biografie von Michael Dirninger/dirninger

Naturerlebnis Südamerika: Brasilien - Argentinien - Chile »
10 2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Bhutan »
10 2019

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch/reinisch

Portugal Spezial »
10 2019

zur Biografie von Hennie Prinsloo/hep

Kalahari total (Südafrika, Botswana, Namibia) »
27.10. - 08.11.2019

zur Biografie von Prof. Hans Först/foerst-h

Zambia mit Königreich Lozi (Festbesuch!) »
11 2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Indiens Nordosten: Tripura - Manipur - Nagaland zum Hornbillfest »
11 2019

zur Biografie von Lena Vnoucek/lvnoucek

Caprivi - Okavangodelta »
11 2019

zur Biografie von Dr. Johannes Reinisch/reinisch

Kamerun »
11 2019

zur Biografie von Mag. H. P. Griesmayer/griesmayer

Kolumbien »
10.11. - 29.11.2019

Joe Far Tours Reisen GmbH

Otto Bauer Gasse 18, A-1060 Wien, Austria

Tel: +43 (0)1 / 5041386
email: contact@joefartours.com

www.joefartours.com

Joe Far Tours | No place is too far!