zu den Studienreisen zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Natur- und Erlebnisreisen zu den Pilottouren zu den Tauchreisen zu den Special Event Reisen

Willkommen bei !

Joe Far Tours - no place is too far!

Wir sind Ihr Spezialist für individuelles Entdecken der fünf Kontinente und bieten Ihnen Reisen und Expeditionen für Individualisten und Kleingruppen.

Werfen Sie doch einen Blick in den aktuellen Reisekalender oder die Fotoalben unserer Reiseleiter mit vielen faszinierenden Fotos unserer Reisen.

Ihr Team von
JOE FAR TOURS

Exklusives Reiseangebot

Nur noch 3 Plätze frei!

Pilot-Tour USA - der historische Osten

Termin: 03.10. - 16.10.2016

Eine „Pilottour“ auf neuen Pfaden! Nicht nur der „Weg“ ist das Ziel, sondern beinahe täglich warten historische oder landschaftliche Höhepunkte. Die Tage dienen ausgedehnten Besichtigungen, trotzdem wird großer Wert auf „Genuss“ gelegt: etwa einem guten Lokalbesuch am Abend, oder der entspannten Möglichkeit für Frühstück oder Brunch.

In Boston erreichen wir den „Ursprung der Vereinigten Staaten“, die Geschichte verfolgt einen auf Schritt und Tritt während des Besuchs des „Independence Parks“. Von der historisch interessanten Stadt Boston geht es nach Salem, wo vor über 300 Jahren die berüchtigten Hexenprozesse stattfanden. Die Landschaft des Cape Cod wird ebenso beeindrucken wie Okymouth oder Hyannis Port. Moby Dick’s Erben erwarten uns in New Bedford, ehe wir das legendäre Gefängnis von Sing Sing (von außen!) sehen. Das nahegelegene Museum wird uns Einblick in die vielfältige Geschichte dieses Zuchthauses geben. Die Militärakademie von West Point liegt bereits auf dem Weg in das Amish Country in Pennsylvania. Von der Spielerstadt Atlantic City, dem „Las Vegas des Ostens“, geht es zurück in die Natur der Atlantikküste und von Long Island, ehe die Reise mit einem ausführlichen Besuch der Metropole New York endet. 

...

Aktuelle News

20.07.2016

Eine weitere interessante Reise mit Fred! Bei typisch schottischem Wetter wurden die Höhepunkte der Städte Edinburgh und Glasgow, sowie der ‚Highlands‘ besucht. Loch Ness, Urquart Castle, das Culloden Schlachtfeld … um nur einige zu nennen. Der Whiskytrail war extra motiviert durch  schottischen Nieselregen, welcher zum Verweilen in einigen Destillerien animierte. Prachtwetter dann beim Eilean Donan Schloss und in Balmoral.

..

13.07.2016

Die Reise über 2600 Kilometer durch weder von Touristen, noch von Einheimischen häufig besuchte Regionen. Über einsame Pisten führte erfolgreiche GPS Navigation täglich zu einem neuen Ziel mit neuen Überraschungen. Drei Wüstenseen verlockten zum Baden und begeisterten mit herrlichen Sonnenuntergangsstimmungen. Die letzten Wildpferde und Wildkamele konnten beobachtet werden. In toller Lage erreichten wir das entlegene Kloster Amarbuyant. Eine stimmungsvolle Dünenwanderung und eine Wanderung durch die bizarre Berglandschaft des heiligen Gebirges Eej Khair Khan zählten zu den Highlights der Konfrontation mit einer unberührten Natur. Nur einmal wurde das Etappenziel nicht ganz erreicht.

..

Reisetipp

Fotoalben

Zum Fotoalbum: Yellowstone im Winter

Yellowstone im Winter

Zum Fotoalbum: Nepal 2014: Tibetisches Neujahr in Bodnath

Nepal 2014: Tibetisches Neujahr in Bodnath

Zum Fotoalbum: Punakha-Fest 2012/I

Punakha-Fest 2012/I